Zur Navigation

Sprache wählen

Stanzformen und Bandstahlschnitte aus dem Bezirk Wels-Land

Wir fertigen Stanzformen bzw. Bandstahlschnitte für


1. Datenüberarbeitung bzw. Zeichnungserstellung

Wenn gewünscht digitalisieren wir Ihre Schablonen. Wir können alle gängigen CAD Formate verwenden und weiterverarbeiten. (z.B. DXF, DWG, AI, PDF, CDR, IGES, STP, ....). Die Daten müssen für die Laseranlage und die Biegeautomaten aufbereitet oder nachgezeichnet werden.


2. Laserschnitt

Mit unserer 1500W Laserschneidanlage von MBB werden die Grundplatten aus Lasersperrholz, Kunststoff oder Stahl (auch Stanzgegenplatten) geschnitten.

 


3. Biegen und Setzen

Die meisten Bandstahlschnitte zwischen 19mm Höhe 2 Punkt und 60mm 4 Punkt (Die Dicke der Bandstähle wird in Punkt angegeben: 2Pt=0,71mm / 3Pt=1,05mm / 4Pt=1,42mm) können mit unseren Biegeautomaten (Serviform) gebogen werden.


Kontrolle des gebogenen Teils

Sehr kleine und komplizierte Konturen sowie Bandstahlhöhen ab 60mm bis 100mm werden auf den manuellen Biegemaschinen verarbeitet. (Handarbeit ist nach wie vor sehr wichtig.) Danach werden die gebogenen Bandstähle in die Grundplatte gesetzt und bei Bedarf manuell angepasst und an den Stoßstellen gelötet.



Auswurfgummi

4. Gummiauswurf

je nach dem zu stanzenden Material bzw. der Stanzanwendung wird das passende Auswurfmaterial ausgewählt um die gestanzten Teile aus der Form zurück zu drücken. Nach der Fertigstellung und einer abgeschlossenen Endkontrolle ist der Bandstahlschnitt versandbereit.


Kepp Stanztechnik Ges.m.b.H. - Bandstahlschnitte und Stanzformen im Bezirk Wels-Land

Bildergalerie