Zur Navigation

Sprache wählen

Wir fertigen Ihr Stanzmesser im Bezirk Wels-Land

Stanzmesser und Matrizen für:


1. Datenüberarbeitung bzw. Zeichnungserstellung

Wir können alle gängigen CAD Formate verwenden und weiterverarbeiten. (z.B. SEM, DXF, DWG, AI, PDF, CDR, IGES, STP, ....). Die Daten müssen für die Laseranlage und den Flachbettplotter aufbereitet oder gegebenenfalls nachgezeichnet werden.


2. Laserschnitt und Schablonen Plotten

Mit unserer 1500W Laserschneidanlage können wenn nötig die Blechversteifungen geschnitten und die Beschriftung in die Versteifungen graviert werden.  So kann eine höchstmögliche  Genauigkeit eingehalten werden. Die Schablonen werden auf unserem MBB Plotter geschnitten und beschriftet.


3. Biegen

Je nach Anwendung werden Stanzmesserstähle in den Stärken 1,5mm, 2mm, 2,5mm und in den Höhen 19mm, 32mm, und 50mm mit unseren Fußbiegemaschinen gebogen. Das Biegen der Stanzmesser ist nach wie vor reine Handarbeit und wird von unserem Team manuell durchgeführt.


Schweißen

4. Schweißen

Nach dem Biegen werden die Stanzmesser in unserem Betrieb in Wels-Land verschweißt. Hier ist die Kunst, trotz hoher Temperatureinbringung den Verzug so gering als möglich zu halten.


Löten der Stanzmesser

5. Ausfertigung

Nach dem Schweißen ist der letzte Arbeitsgang die Ausfertigung. Hier werden gegebenenfalls Lochpfeifen, Vorzeichenbänder oder Dorne eingebaut, die Stoßstellen verlötet und die Kerben und Größensymbole ins Stanzmesser eingebracht.


Beschriftung der Stanzmesser

Danach folgt die Beschriftung der Stanzmesser.

All unsere Stanzwerkzeuge werden mit Tauchlack versehen um eine bessere Korrosionsbeständigkeit zu erreichen.

Nach dem Lackieren und einer Endkontrolle sind Ihre Stanzmesser versandbereit.


Kepp Stanztechnik Ges.m.b.H. - Matritzen und Stanzmesser in Lambach(Wels-Land)

Bildergalerie